Kontakt-Daten
blockHeaderEditIcon


info@stadtbuecherei-harsewinkel.de     

 0 52 47 40 42 33 0

Logo
blockHeaderEditIcon

Stadtbücherei St. Lucia Harsewinkel

Menu
blockHeaderEditIcon

 

Fr., 17.01.2020 um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei St. Lucia

Pascal Violo - Himalaya: Gipfel, Götter, Glücksmomente - vhsForum

Über mehrere Jahre hinweg taucht Pascal Violo immer wieder in die mystische Welt des Himalaya ein. In seiner neuen Live-Reportage erzählt er die spannendsten Geschichten aus acht abenteuerlichen Reisen durch Nepal, Bhutan, Ladakh und Tibet. Über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region.
Der Reisejournalist wandert in Nepal zum Basislager des Mount Everest, besteigt in Ladakh nahe der tibetischen Grenze einen 6.400 Meter hohen Berg und überquert den höchsten befahrbaren Pass der Welt. Er erlebt die Ernte auf 4.000 Meter hoch gelegenen Feldern, trinkt Buttertee mit Nomaden in ihren Jurten und wird von einem Mönch in die Mystik des Klosterlebens eingeweiht.
Beeindruckt von der Herzlichkeit der Bewohner macht sich der Reisefotograf auf die Suche nach der Seele dieser Region und erkundet auf einem alten indischen Motorrad die Straßen und Wege Ladakhs in alle Himmelsrichtungen, um uralte Klöster zu besuchen, mit Mönchen Mantras zu singen und das magische Licht in seinen Bildern einzufangen.
Nachdem sich Pascal Violo im letzten Himalaya Königreich Bhutan auf die Suche nach dem Glück begibt und dabei die buntesten Maskentänze der Region in beeindruckenden Filmsequenzen einfängt, erlebt er in Ladakh ein berührendes Treffen mit dem Dalai Lama.
In Tibet umrundet Pascal Violo mit zahlreichen Pilgern den Berg Kailash, Quelle der vier größten Flüsse Südasiens und heiligster Berg für vier Religionen und feiert am Fuß des Berges das farbenprächtige Saga Dawa Fest - den Geburtstag Buddhas - mit tausenden Tibetern.
Seit 2006 ist der Österreicher Pascal Violo mit seinen Live-Reportagen im deutschsprachigen Raum unterwegs. Er fotografiert für die Bildagentur "Südbild" und ist berufenes Mitglied der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag).
 

Eine Kooperation mit der VHS.

Karten:          12,00 € /erm. 6,00 € (Vorverkauf)

          14,00 €/erm. 7,00 €; (Abendkasse)

 

 

Mi., 22.01.2020 um19:00 Uhr in der Stadtbücherei St. Lucia

Wege zum gesunden Schlaf

Schlafstörungen zählen zu den häufigsten Gesundheitsbeschwerden der Deutschen: Nahezu jeder dritte Erwachsene klagt über Schlafprobleme. Dabei ist erholsamer Schlaf die Grundlage für geistige und körperliche Fitness. Im Rahmen des Vortrags wird Dr. Gernot Schoch, Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin im Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh, auf die Bedeutung und die Struktur gesunden Schlafs eingehen. Anhand von kurzen Aufzeichnungen der Hirnströme und der Atemmuster stellt der Experte die Schlafanalyse vor: Dabei wird insbesondere auch auf das Thema des sogenannten REM-Schlafes eingegangen sowie auf Träume und Verarbeitung kognitiver Prozesse in der Nacht. Im Anschluss daran wird die Problematik des sogenannten unerholsamen oder gestörten Schlafes näher betrachtet: Welche modernen Diagnostikverfahren und Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Die Gründe für Schlafprobleme sind individuell sehr unterschiedlich. Durch eine differenzierte Untersuchung im zertifizierten Schlaflabor erfolgt eine Diagnose und Therapie von Schlafstörungen. Nach dem Vortrag beantwortet der Chefarzt gerne individuelle Fragen.

Eine Kooperation mit der VHS.

 

 

Fr., 31.01.2020 um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei St. Lucia

Roland Jankowsky - "Wenn Overbeck kommt" - vhsForum

Seit zwanzig Jahren kennen die Fans der Fernsehserie »Wilsberg« den großspurigen, angeberischen Kommissar Overbeck. Der Schauspieler Roland Jankowsky verkörpert auf unnachahmliche Weise diesen sympathischen Angeber, und das Publikum liebt ihn dafür.
Am diesem Abend ist er mit seinem kriminellen Leseprogrammen unterwegs und sucht sich dafür mit sicherem Gespür die besten Comedy-Crime-Stories aus. Texte von Brigitte Glaser, Klaus Stickelbroeck, Angela Eßer, Peter Godazgar, Ralf Kramp und vielen anderen sind genau seine Kragenweite.
Während der Lesung sitzt natürlich "Overbeck" "uneingeladen" mit am Lese-Tisch und kommentiert den Vortrag mit origineller Körpersprache, gelegentlichen Querverweisen und Bonmonts. Ein subtiles, für den Zuschauer sehr unterhaltsam zu beobachtendes Spiel zwischen Vorleser und Schauspieler entwickelt sich und macht Jankowskys Lesungen zu einem augenzwinkernden, spaßigen Erlebnis.
 

Eine Kooperation mit der VHS.

Karten:           14,00 € /erm. 7,00 € (Vorverkauf)

           16,00 €;/erm. 8,00 € (Abendkasse)

 

Mi., 05.02.2020 um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei St. Lucia

Der englische Salon

Lord, Rabe, Maskenball- Hörstück mit englischen Geschichten

Ein runder Abend mit vergnüglichen, romantischen, kriminalen und gespenstischen Geschichten, u.a. von Edgar Allen Poe, Oscar Wilde, Truman Capote, Robert Frost, W. Shakespeare, umrahmt von Harfenklängen.

Die Texte aus dem englischsprachigen Raum werden stimmig umrahmt von Harfenklängen.

Ein Gastspiel des Lauschsalons mit der Deutschlandfunksprecherin und Bühnenschauspielerin Anja Bilabel und der Konzertharfenistin Verena Volkmer.

Karten: VVK 8,00€ ; AK 10,00€

 

Untermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

© by IT & TK Shop | Login

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*